Auch auf der Straße

Innovatives Supply Chain Management


Durch die Kombination verschiedenster Warenströme reduzieren wir den Verkehr und somit auch den CO2-Footprint jedes einzelnen Produktes. Mit unseren IFS zertifizierten Prozessen können wir effektive Abläufe darstellen und Synergien realisieren, die kein Einzelner erreichen könnte.

DFS Leistung

Vollumfängliche Logistikkoordination

Alle Lieferprozesse werden professionell umgesetzt:
  • Optimierte Produktionssteuerung und verbesserte Hersteller Logistik durch volle LKW aus der Produktion.
  • Volle LKW zu einem Zentrallager.
  • Hohe Effizienz durch große Frachtvolumen, die DFS kombiniert ausschreibt / verhandelt.
  • Mehr Teil- und Ganzladung (LTL / FTL) durch Kombination der Liefermengen an den Handel.
  • Regelmäßiger Linienverkehr (In und Out) möglich.
  • Schnittstellen zu allen wichtigen Logistikpartnern.
  • Fulfillment inkl. Sendungsverfolgung der Pakete online.
  • Messe- und Eventmaterial kann kombiniert mit der Ware geliefert und retourniert werden.
  • DFS-Fuhrpark mit moderner Telematik für "Schnellschüsse und Sonderfälle“.
Verbunden mit den dazugehörigen Verwaltungsdienstleistungen, abgebildet in einem hochmodernen IT-Umfeld, kann ein papierloser Austausch von planungsrelevanten Daten erfolgen.
Alle Prozesse werden somit ganzheitlich für alle transparenter und effizienter!
Koordination

DFS Dewender Food Service-Leistung

Fuhrparkkapazitäten und Ausstattung

Ein Großteil der Lieferungen erfolgt bei DFS Dewender Food Service heute über Speditions-Netzwerke (Stückgut und Teilladungen). Für volle LKW-Partien oder im "Linienverkehr" werden mehr und mehr mittelständische Logistikpartner eingesetzt. Ebenso nutzen viele Händler ihren eigenen Fuhrpark, um die Selbstabholung am Zentrallager zum eigenen Vorteil zu nutzen.
Im Paketversand existieren Verträge mit allen Paket-Dienstleistern mit entsprechenden Schnittstellen zur Sendungsverfolgung.
Bei besonderen Wünschen oder außergewöhnlichen Situationen, können wir unseren eigenen attraktiven Fuhrpark einsetzen: Unser 40-Tonner verfügt (neben dem auffälligen Design) über 33 Euro-Paletten-Stellplätze, kann Doppelstock 66 Paletten laden, hat Kühl- und Tiefkühlmöglichkeiten, verfügt über eine untergeklappte Ladebordwand, ist mit modernster Telematik ausgestattet, und noch viel mehr.
Zusätzlich fällt unser „großer Kleiner“ durch viel Volumen und ebenso professionelle Ausstattung auf. Als 7,5-Tonner erlaubt er Fahrer mit der „alten Klasse 3“ und ist mit bis zu 15 Paletten Zuladung (bei maximal 2,4 Tonnen) ein „schneller Helfer“.
Auch die Fahrzeuge unserer Vertriebs-Mitarbeiter verfügen über dieselbe IT-Anbindung und sind in „kleinen Notfällen“ unsere schnellsten Pferde im Stall.

DFS Dewender Food Service Vorteile

"Unsere logistischen Anforderungen sind so vielseitig, dass wir alle existierenden Formen miteinander kombinieren müssen. Einen Anbieter zu finden, der das alles leistet, zertifiziert ist und auch noch effizient, war nicht einfach. DFS kombiniert alle unsere Anforderungen aus einer Hand und unterstützt uns aktiv bei der Entwicklung zusätzlich geforderter logistischer Prozesse."
Ein zufriedener Kunde
LogistikIndustriepartner

Vorteile für Industriepartner


  • Professionelle Tourenplanung und termingerechte Anlieferungen in Deutschland und Europa.
  • Inanspruchnahme aller Logistik-Dienstleistungen aus einer Hand.
  • Ob kleiner oder großer Partner. Alle profitieren vom hohen Dienstleistungsgrad und entsprechenden Zertifizierungen.
  • Kombinierte Logistik in allen Temperaturbereichen, dadurch auch bessere Liefermöglichkeit bei neuen Kunden.
  • Zusätzliche Absatzmöglichkeiten durch Cross-Selling und kombinierte Supply Chain.
  • Digitalisierung als Chance für alle DFS-Partner fest im Blick.
  • Individuelle Schnittstellen für eine optimale digitale Begleitung der operativen Prozesse.
  • Logistikpartner DFS als Referenz für modernste Techniken und Systeme.
  • Netzwerk von DFS in Europa und der ganzen Welt gemeinsam nutzen.
  • DFS-Hotline 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche (aus Familien-Tradition).
  • Professionelle Lieferlogistik kombiniert mit flexibler Struktur eines Mittelständlers.
  • Ob über volle LKW (FTL), Teilladungen (LTL), Stückgut oder Paketversand kann DFS alle Liefermöglichkeiten (sogar weltweit) kombinieren.

    Vorteile für den Handel


    • Ersparnis von Zeit, Geld, eigenen Ressourcen und verringerter CO2 Ausstoß mit der über DFS gebündelten Beschaffungslogistik.
    • Beschaffungsvorteile durch Bündelung verschiedenster Hersteller und somit weniger Transporte und Anliefervorgänge über alle Temperaturbereiche.
    • Höhere Beschaffungsfrequenz bei sinkender Anzahl LKWs an der eigenen Rampe.
    • Schnellere Verfügbarkeit von breiteren und tieferen Sortimenten mit weniger Aufwand.
    • Optimierung des Wareneingangs durch Schnittstellen und Scannen der avisierten Liefermengen ist möglich.
    • Listung zusätzlicher Sortimente und Langsamdreher ganz einfach, dadurch neue Liefermöglichkeiten bei Großverbrauchern.
    • Selbstabholung mit eigenem Fuhrpark (auch für kleine Mengen und kurzfristig) möglich.
    • Individuelle Schnittstellen für eine optimale digitale Begleitung der operativen Prozesse.
    Grossverbraucher

    Vorteile für Großverbraucher


    • Größere Auswahl von leistungsfähigen Großhändlern und Händler-Gruppen.
    • Auch kleine (Start-)Mengen können logistisch (national und international) zusammengeführt werden.
    • Anwender Zielgruppen bestimmen "Ihr Sortiment" beim Großhandel individueller als bisher.
    • DFS Dewender Food Service als "eigener Großhändler" verfügt breiteres und tieferes Sortiment.
    • Schnelle Verfügbarkeit von Neuerscheinungen und Langsamdrehern.
    • Kundeneigene Marken, Sortimente und Konzepte sind durch den Großhandel (garantiert) umsetzbar.
    • Anwender und Hersteller können eigene Produkte und Konzepte entwickeln.